Elektrik > Nachrüstung Blinker VBB 5.00/5 2 votes

Vorwort

Ein häufiges Problem ist das Nachrüsten von Blinkern. Die Oldtimmer-Vespas über 125ccm brauchen ab dem 01.01.1962 Blinker. Viele Roller kommen aber aus dem Ausland – Italien, Spanien, Asien, Indien … Viele Nachrüstlösungen sind oft unbefriedigend die ich schon gesehen habe: Kabel außenverlegt, zu einer Motorradbatterie, die nicht von der Bordspannung geladen wird und irgendwo in einem Gepäckfach einfach nur steht oder liegt.
Es gibt nur mehre Möglichkeiten wie man das angeht. Wie vorher beschrieben mit den irgendwie Kabeln, Motorradbatterie und Ochsenaugen-Lenkerendenblinkern. Versuchweise habe ich auch mal eine Batterie-Lösung auf 9V-Block-Basis mit kleinen Fiat-Blinkern etabliert, die komplett im Lenkkopf platz findet. Die stelle ich aber mal an anderer Stelle vor. Hier jetzt der Königsweg, mit passendem Kabelbaum, Strom von der Bordelektronik und optimal verlegten Kabeln.

Lösung Platzproblem Kabel

Nachrüstung Blinker Vespa Oldtimer

Lösung Platzproblem Kabel

Hierzu habe ich die M6-Gewinde im Schalt- und Gasrohr zum Festschrauben der Schalt- und Gasrolle aufgebohrt und ein M8-Gewinde geschnitten. Nachtürlich mussten auch die Löcher in der Schalt- und Gasrolle entsprechend vergrößert werden. Nun gibt es die Möglichkeit die Befestigung der Rollen über eine Einstell-Hohlschraube in M8 zu realsieren. Deren Innenloch ist gerade so groß, dass zwei dünn isolierte Kabel durchgehen: Masse und Strom für den Blinker.


Blinker und Blinkerschalter

Nachrüstung Blinker Vespa Oldtimer
Nachrüstung Blinker Vespa Oldtimer

Blinker und Blinkerschalter

Als Blinker haben wir welche von Fiat mit E-Zeichen gewählt. Die passen nachdem man die Griff entsprechend aufgeschnitten hat einfach saugend mit Stecken in die Schalt- und Gasrohre, ohne weiter Befestigung. Durch die Gummiummantelung der Blinker halten diese ausreichend gut in den Rohren.

Beim Schaltrohr kann man ein Loch bohren und Löcher für die Verschraubung des Lichtschalters. Dafür gibt es Lichtschalter bzw. ein Gummi, dass die runde Form des Schaltrohres aufnimmt und so die Montage des Blinkerschalters ermöglicht auch ohne die entsprechende Gussvorrichtung am Schaltrohr.