vespa-gestohlen-jm_1
!Kundenvespa gestohlen in München!
4.7 12 votes

Vermutlich in der Nacht vom 29.09.15 auf den 30.09.15 wurde an der Schwanthalerhöhe meine `65er Vespa 50 N entwendet.
Das Fahrzeug war mittels Lenkradschloss gesichert, allerdings aufgrund eines Vergaserdefektes nicht fahrbereit. Das Fahrzeug war zum Zeitpunkt des Diebstahls hellblau (Azzurro Chiaro 400).
Da das Fahrzeug eine Eigenrestauration ist, besitzt es einige Auffälligkeiten:

– gelbes Massekabel vom Scheinwerfer zum Rücklicht
– schwarze Sitzbank mit hellbraunem Halteriemen
– Befestigung der Trittleisten mit verchromten Hutmuttern
– die Buchse im Motorgehäuse für den Kickstarterdurchlass ist ein nachgefertigtes, eingepresstes Teil aus Flugzeugaluminium. Der Materialunterschied und der Einpressrand ist bei genauem Hinsehen auch von Außen zu erkennen.

Vespa 50 N 1965 Rundlicht
Rahmennr: V5A1t 99118
Kennzeichen: 616 WIV
Farbe: Hellblau

Weitere Details sind auf den beigefügten Bildern zu sehen.

Sollte daher ein Fahrzeug zum Verkauf angeboten, zur Reperatur übergeben werden oder einfach nur auffallen, auf das die Beschreibung passt, bitte Ich dringendst, die Polizeistation 14 München oder mich zu informieren.

Meine Kontaktdaten lauten:

Jakob Mühling
Tulbeckstraße 15
80339 München
0172 8371 090
J-Muehling@nullweb.de

Vielen Dank!!!!!
Jakob Mühling