Beitrag bewerten
Ratschenmaulschlüssel für metrisch und zöllig

4 für Alles

Hier habe ich bei einem befreundeten Werkzeughändler mal was Abgefahrenes gefunden, das ich so nicht kannte! Vielen Dank an dieser Stelle an SANPRO Werkzeughandel in Wermerlskirchen für das Testmaterial. Und zwar handelt es sich um 4 offene Ratschenmaulschlüssel die zusammen insgesamt 30 Schlüsselweiten sowohl in metrisch und zöllig ineinander vereinen.
Das abgefahrene sind gleich 3 Dinge in diesen Ratschenmaulschlüsseln:

  1. Die Ratschenschlüssel sind Maulschlüssel also offen!
  2. Nur 4 Schlüssel decken 30 Schlüsselweiten ab!
  3. Es funktioniert für metrische und zöllige Maße!

Im Detail:

1. Die meisten kennen die geschlossenen Ratschenringschlüssel. An Stellen wo man schlecht rankommt, können diese eine echte Erleichterung sein. Aber manchmal ist es auch so eng, dass man den Ringschlüssel gar nicht gescheit überstülpen kann. Hier haben diese offenen Ratschenmaulschlüssel von SANPRO einen echten Vorteil. Gerade im Motorraum von Autos, wo es oft sehr eng ist und gerne auch mal der Arm schnell zu kurz wird.

2. Cool ist auch dass man mit nur 4 Schlüsseln Schlüsselweiten von 9 mm -27 mm und von 3/8″ – 1 1/16″ abbilden kann. Also richtige viele Möglichkeiten mit nur wenig Gerät.

3. Gerade wenn mal auch mal weniger gängige Schrauben/Mutternweiten hat oder auch mal mit Zollschrauben zu tun hat, bieten diese Ratschenschlüssel viele Möglichkeiten. Bei der Vespa hat man ja öfter mal weniger gängige Maße wie M7 mit 11er Schlüsselweite oder bei meinem Oltimer (Opel Admiral A von 1968) sind viele Teile von Opel und General Motors gemischt, sprich z.B. auf der einen Seite metrisch und auf der anderen Zoll.

Fazit:

Die Schlüssel sind sicher nicht die schraubenschonendsten, da sie stark auf der Kante des Sechkants angreifen. Das ist mit Sicherheit der Kompromiss, den man für das Ratschen eingehen muss. Als Werkzeugsortiment-Ergänzung oder eventuell als platzsparender Satz für unterwegs, machen die Ratschenmaulschlüssel aber durchaus Sinn.