Startseite

Teile & Service für Vespa Schaltroller

Auf dieser Seite teilen wir unsere Erfahrungen im Bezug auf Restauration und Reparatur hauptsächlich bei Vespa V50 N und PK50, aber auch immer mehr im Largeframe-Bereich.

Falls wir Euch helfen konnten, würden wir uns natürlich freuen, wenn Ihr die benötigten Teile bei uns im Online-Shop bestellt. Als ein ehemaliger Teil der Gronsdorf Vespa Garage ist unser Schwerpunkt Vespa Schaltroller aller Art: Smallframe, Largeframe oder Wideframe.

Hier werden wir sukzessive unseren Online Shop erweitern, solltet ihr etwas nicht direkt im Shop finden, könnte Ihr natürlich gerne nachfragen.

Für die Reparaturtipps können wir natürlich keine Gewähr geben und Ihr handelt bei Anwendung auf eigene Gefahr.

Viel Spaß beim Basteln!
Andy





News, Test und Interessantes

Surfboard Rack für Vespas & Roller

Es ist zwar noch Winter aber wir versuchen schon langsam wieder etwas Sommergefühle aufkommen zu lassen. Unsere befreundete Surfboardfirma Buster Surfboards, hat etwas interessantes von der Sportmesse ISPO in München mitgegracht – ein Scooter Surfboard Rack oder einfach Surfboardhalter. Auf der Webseite hier findet ihr ja auch eine Beschreibung wie…

mehr …

Ausnahmsweise mal wieder Largeframe

Normalerweise sind wir ja eher die Smallframe Guys, aber ab und zu verirrt sich doch mal eine Largeframe in unsere kleine Hobbywerkstatt. Dieses mal in Form einer Vespa PX80, die aber jetzt einen 125ccm trägt. Die PX hat einen eigentlich echt coolen 80´s Style – ich finde das ist langsam…

mehr …

Offene Ratschenmaulschlüssel – metrisch und zöllig.

Hier habe ich bei einem befreundeten Werkzeughändler mal was Abgefahrenes gefunden, das ich so nicht kannte! Vielen Dank an dieser Stelle an SANPRO Werkzeughandel in Wermerlskirchen für das Testmaterial. Und zwar handelt es sich um 4 offene Ratschenmaulschlüssel die zusammen insgesamt 30 Schlüsselweiten sowohl in metrisch und zöllig ineinander vereinen.…

mehr …

Neue Restauration begonnen

So es ist mal wieder soweit, dass ein neuer Roller an der Reihe ist. Auswahl gab es ja genug, von noch komplett unrestaurierten und zusammengebauten Vespas bis hin zu schon zerlegten Rollern mit sandgestrahlten und schon grundierten Rahmen. Lustigerweise viel die Wahl eher aus pragmatischen auf eine PK 50 XL…

mehr …